• A1 United Redaktion

Die Jugendvertretung bekennt sich zu A1 United

Liebe Lehrlinge, liebe Kolleginnen und Kollegen

Die Jugendvertretung der A1 Telekom Austria bekennt sich hiermit zu A1 UNiTED!


"Warum" - "Wieso" - "Weshalb"?

Es gab und gibt viele Beweggründe, warum wir uns von der Mehrheitsfraktion (FSG) distanzieren. Persönliche Anfeindungen gegen Mitglieder der Jugendvertretung waren jedoch Ausschlaggebend um uns intern über unsere Veränderung zu unterhalten.

Wir, als Jugendvertretung, vertreten die Interessen aller Lehrlinge sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die das 26. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Offene und ehrliche Gespräche sind für uns unabdingbar…

Mit A1 UNiTED haben wir eine Bewegung gefunden, die uns bei unseren Anliegen Gehör verschafft und unterstützt.

Eine Bewegung, die vereint und nicht gegeneinander arbeitet.

Eine Bewegung, bei der alle MitarbeiterInnen zählen.

Eine Bewegung, die für Veränderung steht.

Eine Bewegung, der wir Vertrauen.

Mit vereinten Grüßen!

Sebastian Wagner, Alexander Greiner, Ludwig Kittel & David Hager, Erol Sevindik, Michelle Müller


Eure A1 Jugendvertretung