top of page
  • A1 United Redaktion

AK Wahl 2024

Alle fünf Jahre finden in ganz Österreich AK-Wahlen statt. Ab heute ist es wieder so weit. Vom 10. bis 23. April finden die AK-Wahlen in Wien statt. Als gesetzliche Interessenvertretung von fast vier Millionen arbeitenden Menschen setzt sich die Arbeiterkammer (AK) für die Beschäftigten ein und kämpft für ihre Rechte in der Arbeitswelt und dafür, dass sie gehört, fair bezahlt und rechtlich abgesichert sind. Auch bei den Themen Konsument:innenschutz, Bildung oder Wohnen ist die AK eine kompetente Anlaufstelle. Welchen konkreten Kurs und welche Schwerpunkte die Arbeiterkammer zukünftig setzt, bestimmt das AK-Parlament. Bei den AK-Wahlen werden die Vertreter:innen des AK-Parlaments für die kommenden fünf Jahre gewählt.

 

A1 United > PFG > AK

Einige A1 United Mitglieder kandidieren bei der AK-Wahl in Wien auf der Liste 13 „PFG – Deine Parteifreie Interessenvertretung“. Wir sind der Überzeugung, dass die Vertretung der Arbeitnehmer:innen in Österreich unabhängig von parteipolitischen Interessen erfolgen soll – auch in der Arbeiterkammer! Gemeinsame wollen wir die Zukunft unserer Arbeitswelt mitgestalten.

 

Parteifreies Engagement in der Arbeiterkammer

Erhalten wir bei der AK-Wahl genügend Stimmen und Mandate, haben wir die Möglichkeit, in Arbeitsgruppen und Projekten innerhalb der AK aktiv mitzuwirken. Dort können wir mit deiner Unterstützung direkten Einfluss auf Themen nehmen, die die Zukunft der Arbeit betreffen und konkrete Lösungen mitgestalten. Eine starke parteifreie Mitbestimmung bedeutet, dass deine Stimme gehört wird und dass deine Perspektive in die Entscheidungsprozesse einfließt, unabhängig von parteipolitischen Interessen.

 

5-Punkte-Programm

Unser 5-Punkte-Programm für die AK-Wahl umfasst folgende Zukunftsthemen: Faire Entlohnung, Lebensarbeitszeit, neue Arbeitsformen und Arbeitsmodelle, Digitalisierung und Technologiewandel sowie Parteifreiheit. Darüber hinaus werden wir all jene Themen und Probleme aufgreifen, die es zu lösen gilt (LINK).

 

Wo kannst du wählen?

Es ist vollkommen egal, aus welchem Land du kommst und welche Staatsbürgerschaft du hast. Alle A1-Mitarbeiter:innen können an der AK-Wahl teilnehmen. Für die AK-Wahl in Wien wurden Betriebswahlsprengel an den Standorten Lassallestraße und im Arsenal eingerichtet. Folgende Wahllokale und Wahlzeiten wurden fixiert:


LASSALLESTRASSE

•          10.04.2024   10:00 – 16:00   A1, Lassallestraße 9, Raum Österreich 1-3

•          18.04.2024   09:00 – 16:00   A1, Lassallestraße 9, Raum Österreich 1-3

•          22.04.2024   10:00 – 14:00   A1, Lassallestraße 9, Raum Österreich 1-3

ARSENAL

•          11.04.2024   08:00 – 15:00   A1, Arsenal, Objekt 22, E07, E07a, E07b

•          17.04.2024   06:30 – 15:00   A1, Arsenal, Objekt 22, E07, E07a, E07b

 

Die Arbeiterkammer ist eine starke und wichtige Institution für die Arbeitnehmer:innen in unserem Land. Bitte nutze dein demokratisches Mitbestimmungs- und Wahlrecht und gibt deine Stimme bei der AK-Wahl ab. Wir würden uns besonders freuen, wenn du unseren parteifreien Weg unterstützt und bei der AK-Wahl in Wien die Liste 13, PFG – Deine Parteifreie Interessenvertretung wählst.

Mehr Infos zur AK-Wahl und zur PFG findest du unter www.pfg.at

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Die Fronten scheinen verhärtet

Trotz Rekordjahr starteten die heurigen Gehaltsverhandlungen unter keinen guten Vorzeichen. Bereits die Metaller:innen mussten auf die Straße gehen, um ihren gerechten Anteil am Kuchen einzufordern. G

Comments


bottom of page